English

Nachhaltigkeit

  • Fokus: Verantwortung

    Fokus: Verantwortung

    Einmal mehr rückten 2021 die Themen Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility (CSR) weiter in den Fokus der Öffentlichkeit. Auch FACC präzisierte im vergangenen Geschäftsjahr ihre Nachhaltigkeitsstrategie und formulierte konkrete Ziele und Schwerpunktthemen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Governance.

News

  • Gut unterwegs in einem fordernden Jahr

    Gut unterwegs in einem fordernden Jahr

    Die Rückschau auf das Geschäftsjahr 2021 zeigt, dass FACC auch in einem schwierigen Marktumfeld bestens auf Kurs ist. Belege dafür sind neben spannenden Neuaufträgen und renommierten Auszeichnungen das erste Projekt von FACC für den Bereich Space und die Eröffnung von zwei neuen Standorten. Mehr zu den Erfolgen von FACC im Geschäftsjahr 2021 erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Strategie

  • COMPETE – neue Chancen für starke Partner

    COMPETE – neue Chancen für starke Partner

    In einem herausfordernden Marktumfeld steigt die Bedeutung von Effizienz. FACC setzt daher aktuell eine Reihe von Initiativen, um die Konkurrenzfähigkeit ihrer Produkte und Leistungen hinsichtlich Qualität und Kosten immer weiter zu verbessern. Eine dieser Initiativen ist das im Februar 2021 lancierte Partnerprogramm COMPETE. Es richtet sich an Lieferanten von FACC und bringt für alle Beteiligten neue Chancen.

  • Flight Path 2030: Stärke durch Vielfalt

    Flight Path 2030: Stärke durch Vielfalt

    Auch zwei Jahre nach Ausbruch der Coronapandemie ist das Umfeld der internationalen Luftfahrt nach wie vor herausfordernd. Zwar erholten sich die Passagierzahlen parallel zu den Öffnungsschritten im Jahr 2021 wieder, jedoch stellt sich diese Erholung regional sehr unterschiedlich dar. Vor allem das internationale Reiseaufkommen ist vom Vorkrisenniveau noch weit entfernt. Durchaus positiv entwickeln sich hingegen der kontinentale Flugverkehr und der Flugbetrieb mit Business Jets. Aber auch sonst zeigen die Wachstumskurven mittel- und langfristig nach oben. Dazu tragen neben steigenden Passagier­zahlen nicht zuletzt auch neue Mobilitätskonzepte und Kommunikationswege bei. In allen diesen Wachstumsmärkten hat sich FACC in Poleposition gebracht und arbeitet intensiv an der Umsetzung ihrer Wachstums­strategie FACC 2030.

  • Vier globale Trends mit Potenzial

    Vier globale Trends mit Potenzial

    In den vergangenen Jahren hat sich das Umfeld der Flugzeugindustrie fundamental verändert. Verantwortlich dafür sind vor ­allem vier globale Trends: Bevölkerungswachstum, Urbanisierung, Klimawandel sowie Globalisierung & Digitalisierung. Für FACC bieten alle vier große Wachstumschancen.

  • Fünf Enabler als strategische Säulen

    Fünf Enabler als strategische Säulen

    Zur Verwirklichung der Ziele, die sich FACC mit ihrem Flight Path 2030 gesetzt hat, definierte der Konzern fünf strategische Säulen: People, Innovation, Integration, Diversification und Globalization. In allen diesen Bereichen wird sich der Konzern gezielt weiterentwickeln und sich damit einen nachhaltig erfolgreichen Weg in die Zukunft bahnen.

Interview mit dem Vorstand

  • „Der Kurs stimmt …“

    „Der Kurs stimmt …“

    Robert Machtlinger (CEO), Andreas Ockel (COO), Aleš Stárek (CFO) sowie Yongsheng Wang (CCO) im Gespräch über die voranschreitende Stabilisierung und die Rückkehr zum Wachstumspfad in der Luftfahrt- und der Aerospace-Industrie ebenso wie bei FACC selbst.

Coverstory

Markt

  • Langfristiger Wachstumstrend durch Corona nur verzögert

    Langfristiger Wachstumstrend durch Corona nur verzögert

    Auch wenn sich die Luftfahrt von den Einflüssen der Coronapan­demie erst langsam erholt, stehen die Zeichen auf mittel- und langfristiges Wachstum. Die Passagierzahlen steigen seit dem zweiten Halbjahr 2021 wieder konstant, und der langfristige Trend weist wie vor dem Auftreten von Covid-19 nach oben. Damit wird auch die Nachfrage nach Flugzeugen weiter zunehmen.